Schnittstellen sind wichtig für die reibungslosen Abläufe im Unternehmen. Oft funktioniert ein System für sich alleine hervorragend, spielt aber eine weitere Komponente eine Rolle, kann es problematisch werden. Die Anbindung muss konfiguriert werden, damit alle Systeme miteinander arbeiten.

Hier geht es oft um Feinarbeit und sorgfältige Berücksichtigung aller Komponenten und Einstellung. Der Teufel steckt hier im Detail.